• Über uns
  • Service
 AusbilderportalNetzwerkRunde Tische / 4. Runder Tisch

4. Runder Tisch am 9. Februar 2017 in Dresden

RT Dresden

Februar 2017

„Ausbildung – eine Perspektive für Studienabbrecher/-innen?“

... war der Schwerpunkt des vierten Runden Tisches in Dresden. In der Diskussion wurde deutlich, dass die Attraktivität und die Möglichkeiten der dualen Ausbildung noch stärker kommuniziert werden müssen: Auslandsaufenthalte, Ausbildungsvergütung, Möglichkeiten der Verkürzung und Karriereperspektiven sind noch nicht ausreichend bekannt.

Eine frühere Berufsorientierung in den Schulen, die die Möglichkeiten und Perspektiven mit einer beruflichen Ausbildung vermittelt, wird deshalb als zentral angesehen. Ziel ist es, die Zahl der späteren  Studienzweifler zu vermindern.

Um eine aktive Vermittlung in Ausbildung zu verbessern, sollte die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Kammern weiter ausgebaut werden.

Neben dem Kernteam waren weitere Teilnehmer: IHK Cottbus, IHK Chemnitz, IHK Dresden, HWK Dresden, HWK Chemnitz, DIHK Service GmbH, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V., Berufliches Schulzentrum für Technik „Gustav Anton Zeuner“, Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG, Studentenwerk Dresden AöR, compact Kältetechnik GmbH, Agentur für Lösungen - IHK Aachen - SWITCH.

Bleiben Sie informiert!
Newsletter bestellen!
  Auch auf
Facebook
 
Facebook-Icon
YouTube-Icon
Kontakt-Icon
Newsletter-Icon
An Umfrage teilnehmen
Pfeil-Icon