• Über uns
  • Service
 AusbilderportalNetzwerkRunde Tische / 10. Runder Tisch

10. Runder Tisch am 14. Juni 2018 in Jena

Diskussionsschwerpunkt: "Methoden zur Sensibilisierung des Ausbildungspersonals für die Ausbildung von Studienabbrechern/-innen" 

Im ersten Teil der Veranstaltung wurde das Projekt PereS Plus von Herrn Dietmar Naue vorgestellt. Im Fokus des Projekts steht die frühe Identifikation und Ansprache von Studienabbrechern, um diesen eine Perspektive in der beruflichen Bildung aufzuzeigen.

Im Anschluss wurden Teilnehmer durch Jenaer Bildungszentrum geführt, wo sie Auszubildenden inklusive Studienabbrecher bei Projektarbeiten beobachten konnten.
Als nächster berichtete Herr Dr. Norbert Bergner von M&V GmbH "Siegmar" Metallverarbeitung über Besonderheiten in der Ausbildung von Studienabbrechern. In seinem Vortag standen Chancen und Herausforderungen durch Studienabbrecher im Vordergrund. Seine zahlreiche Tipps für wie zum Beispiel direkte Einplanung von Aufstiegschancen für Studienabbrecher könnten für viele Ausbilder hilfreich sein.

Frau Sigrid Martin, die seit Jahren Ausbildungspersonal trainiert und coacht, machte im letzten Vortrag klar, dass Ausbilder Studienabbrecher noch nicht als neue Bewerbergruppe sehen. Ihrer Meinung nach, wäre es sehr sinnvoll mehr in der Öffentlichkeit über positive Praxisbeispiele zu reden.

Neben dem Kernteam kamen weitere Teilnehmer aus der IHK Gera, IHK, Erfurt, HWK Suhl, HWK Erfurt, und aus Unternehmen der Region.

Bleiben Sie informiert!
Newsletter bestellen!
  Auch auf
Facebook
 
Facebook-Icon
YouTube-Icon
Kontakt-Icon
Newsletter-Icon
An Umfrage teilnehmen
Pfeil-Icon